WETTBEWERBE UND LEISTUNGSPRÜFUNGEN

Zur Bundesgeschäftsstelle Jugenmusiziert geht´s hier
Zu Jugendmusiziert Unterfranken West geht´s hier

INTERNE AUSSCHREIBUNG-FREIWILLIGE LEISTUNGSPRÜFUNG
Der Verband der Bayerischen Sing- und Musikschulen e. V. (VBSM) hat bis auf wenige Ausnahmen für alle Instrumentalfächer und für Sologesang die Prüfungsregularien für die Freiwilligen Leistungsprüfungen ausgearbeitet. Informieren Sie sich gegebenenfalls über Ihre Fachbereichsleitung oder unter www.musikschulen-bayern.de.  Bitte beachten Sie die einzelnen Änderungen!

Termine im Schuljahr 2016/17
Achtung: Es werden keine Zusatztermine angeboten!
Junior 1 / Junior 2 Prüfungen finden wegen der hohen Zahl an Teilnehmern/innen in Stadt und Landkreis Würzburg an verschiedenen Orten statt und beziehen sich räumlich auf die umliegenden Gemeinden:
* Hettstadt, 20.05.2017 (Anmeldeschluss: 24.04.2017)
* Estenfeld, 24.06.2017 (Anmeldeschluss: 26.05.2017)
* Ochsenfurt, 20.05.2017 (Anmeldeschluss: 24.04.2017)
* Aub, 24.06.2017 (Anmeldeschluss: 26.05.2017)
* Würzburg Stadtgebiet, 27.05.2017 (Anmeldeschluss: 28.04.2017)

D1/D2 Prüfungen: Anmeldeschluss 26.05.2017
Theorieprüfung: 14.07.2017, 16:00 Uhr (D1) , 17:00 Uhr (D2) in Würzburg Mozartareal
Praxisprüfung: 15.07.2017, ab 09:00 Uhr ganztätig in Würzburg Mozartareal. Änderungen vorbehalten.
Die genauen Uhrzeiten werden zeitnah bekannt gegeben.

 

Theorievorbereitungskurse:
Die Vorbereitungskurse werden von unserer Lehrkraft, Frau Ulrike Tovornik, durchgeführt und sollen eine Zusammenfassung des bei der Instrumentallehrkraft erlernten Theoriestoffs bieten. Der Unterricht findet im Gebäude Burkarderstraße 30, Würzburg,1. Stock, Zimmer Nr. 2 statt. Für die Teilnahme an den Vorbereitungskursen wird keine zusätzliche Gebühr erhoben.Eine Teilnahme am Vorbereitungskurs ist keine Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung.

Vorbereitungskurse Kategorie D1:  24.06.2017, 10:00 bis 12:00 Uhr, 08.07.2017, 10:00 bis 12:00 Uhr
Vorbereitungskurse Kategorie D2:  24.06.2017, 13:00 bis 15:00 Uhr, 08.07.2017, 13:00 bis 15:00 Uhr

Die Prüflinge sind durch die eigene Lehrkraft entsprechend auf die Kurse vorzubereiten. Vorbereitungshefte sind von den Teilnehmern/innen selbst mitzubringen. Literaturempfehlung:
FLP D1/D2 Theoriebuch von Monika Beck für 5,00 € beim Zweckverband erhältlich oder D1/D2 Theorie von Musikverlag Wolfram Heinlein bei Musikhaus zu bestellen.

 

Kosten (inkl. Prüfung, Urkunde, Aufkleber bzw. Anstecknadel)
Ø  Junior 1/Junior 2   10,00 € (nur Barzahlung bei Anmeldung möglich)
Ø  D1/D2 Prüfungen   40,00 € (nur Barzahlung bei Anmeldung möglich)

 

Mitzubringen von Prüfungsteilnehmern/innen:
Instrument und Notenständer (Klavier ist vorhanden),
Noten (Kopien sind nicht zulässig!)
Für Theorievorbereitungskurs: Notenpapier, Notizblock, Schreibzeug.

 

Mindestanforderungen/Voraussetzungen:
Ø  Junior 1 – mindestens 4 Monate Musikschulunterricht und
Bestätigung der Lehrkraft auf der Anmeldung.
Ø  Junior 2 – mindestens 1 Jahr Musikschulunterricht + ausgefüllte und unterschriebene Bestätigungsvorlage.
Hier finden Sie die: „Bestätigungsvorlagen“

 

Ø  D 1 –mindestens 3 Jahre Unterricht. Zulassung zur Praxisprüfung erst nach bestandener Theorie.
Ø  D 2 –mindestens 5 Jahre Unterricht. Bestandene D 1 Prüfung und für praktische Prüfung muss die Theorieprüfung D 2 bestanden werden.
Ø  D 3 –mindestens 7 Jahre Unterricht. Bestandene D 2 Prüfung und für praktische Prüfung muss die Theorieprüfung D 3 bestanden werden.

 

Anmeldung FLP: Anmeldung 2017
Das jeweilige Anmeldeformular wird in der Geschäftsstelle abgegeben. Mit der Anmeldung ist auch der Kostenbeitrag in bar zu entrichten. Sie haben noch Fragen zur „Freiwilligen Leistungsprüfung“?
Sprechen Sie Ihre Lehrkraft, ein Mitglied der Schulleitung oder das Team der Geschäftsstelle an.

 

Pflichtstücke:
D1 Blechblasinstrumente & Percussion
D1 Streichinstrumente
D1 Holzblasinstrumente
D1 Tasteninstrumente & Vokal
D1 Zupfinstrumente